Älis en Tour

Mariönchens Semester in Västerås
 

Meta





 

GOTT NYTT ÅR!!!!!!!!!!!

Hej Hej ihr Lieben!

Ich wünsche euch allen ein frohes und gesundes neues Jahr. Ich hoffe ihr seid alle gut reingekommen und habt es ordentlich krachen lassen. ;-)

Ich selbst war mit zwei Freundinnen in Stockholm gewesen. Hach herrlich, Stockholm bei Nacht und dann noch der viele wunderbare Schnee! Aber dafür war es rutschig wie Sau! Kein Wunder, denn das ganze Streuzeugs muss in Västerås sein (obwohl das einen auch nicht davon abhält sich auf den Allerwertesten zu setzen!). Überraschenderweise waren die Deutschen mal wieder überall zu sehen und zu hören. *gg* Alles es gegen Mitternacht zu ging, sind wir zum Wasser. Die Idee hatten viel, wir waren auf Södermalm, wo vorher extra gesagt wurde, dass es ein Feuerwerksfreier Bereich sei da man aufs Wasser gucken konnte. Hah, manche schlauen Leute kamen trotzdem auf die glorreiche Idee, Rakten direkt vor unserer Nase (bzw. über unsere Köpfe) abzufeuern!! . Ich hatte echt das Gefühl, dass ganz Rinkeby auf Betriebsausflug war (Rinkeby ~ Köln-Mülheim)! Und natürlich nicht zu vergessen die Deutschen.... Mein Highlight war, als ein deutsches Pärchen neben uns ein Geburtstagslied als schwedische Nationalhymne ausgeben wollte. Überraschenderweise haben einige Knallfrösche schon früher angefangen, was abzuschießen (bei uns zb schon den ganzen Tag über und manche auch sich selbst ). Scheinbar muss meine Funkuhr falsch gehen. Als es dann tatsächlich Mitternacht war, konnten wir überm Wasser ein wunderschönes Feuerwerk anschauen. Und der Paparazzi in mir hat das eine oder andere Foto geschossen. Hach, war das ein Fest! 

Nachdem wir irgendwann die richtige Bushaltestelle gefunden hatten (warum sollte man dies auch deutlich kennzeichnen?!!!) und noch nicht ganz erfrorern waren (der blöde Bahnhof war zu, so dass man sich da drin nicht aufwärmen konnte!), ging es über etliche Zwischenstationen und 2x umsteigen gen Västerås. Und ich kam noch im Dunklen heim, obwohl es bereits fast 8 war.

Zum krönenden Abschluss für meine Zeit hier, hab ich für die letzten paar Tage nochmal Besuch bekommen. Und da ich frei hab, kann ich das um so mehr genießen!

Aktueller Schneestand: immer noch gaaaaaaaaaaanz viel davon da und immer mal wieder schneit es ein bißerl. What a wonderful winter wonderland!! (muss man einfach selbst gesehen haben! *ggg*). Natürlich herrschen immer noch die Minusgrade und mein Haar friert fröhlich weiter ein. Der See ist auch schon zugefroren....

Jetzt noch ein paar Bildchen von Silvester (vielleicht kommen die Tage noch ein paar andere dazu):

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

2.1.10 19:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen